if-de :: Forum Foren-Übersicht
Autor Nachricht
<  G-TADS nähert sich 2.0
Mikawa
BeitragVerfasst am: Do, 13 Feb 2014 - 17:37  Antworten mit Zitat
Abenteurer
Abenteurer


Anmeldungsdatum: 03.09.2009
Beiträge: 438
Wohnort: Cham

Hallo,

momentan arbeite ich gerade parallel am neuen Release. Hier habe ich mal expermientiert und die Idee aufgegriffen, die vor einiger Zeit mal gepostet wurde, nämlich alle sechs Zeitformen (Präsens, Imperfekt, Perfekt, Plusquamperfekt, Futur 1 und 2) in die Standard Schablonen der TADS Ersetzungsstrings zu bekommen. Dank Parameterstrings sieht das ganze jetzt in einer rohen Testreihe so aus:
Code:
cannotJumpOverMsg = '{Du/er} {kann} nicht über {den dobj/ihn} springen{*}. '

Das führt jetzt zu folgendem Output (in Verbindung mit der 5. Person)

Ihr könnt nicht über die Wände springen.
Ihr konntet nicht über die Wände springen.
Ihr habt nicht über die Wände springen gekonnt.
Ihr hattet nicht über die Wände springen gekonnt.
Ihr werdet nicht über die Wände springen können.
Ihr werdet nicht über die Wände springen gekonnt haben.

Ein Problem sind noch Sätze mit vertauschtem Partizip, was vor allem bei Nebensätzen auftritt, wie

Du hattest so laut geschien wie du *gekonnt hattest*.

Da muss noch ein geeignetes Zeichen gefunden werden, das dem Partizipteil vorangestellt wird, damit Partizip und Verb vertauscht werden.

Vielleicht so:
Code:
okayYellMsg = '{Du/er} {schreit} so laut{*} wie {er actor/es} {**}{kann}{*}. '

Das Ganze ist an der Grenze der Lesbarkeit, aber ich finde es geht noch. Dafür liegt die Wahl der Zeit jetzt beim jeweiligen Spielercharakter-Objekt, d.h. der Autor könnte z.B. zwei Charaktere einbauen, einen der in der Vergangenheit erzählt und einen zweiten, der in der Gegenwart erzählt und kann dann passagenweise zwischen beiden wechseln ...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Mikawa
BeitragVerfasst am: Fr, 21 Feb 2014 - 9:46  Antworten mit Zitat
Abenteurer
Abenteurer


Anmeldungsdatum: 03.09.2009
Beiträge: 438
Wohnort: Cham

Ich möchte hier mal die Partizipkonstruktion kurz vorstellen. so wie ich sie bislang weiterentwickelt habe. Ich denke, der Ansatz ist auch für andere deutsche Bibliotheken interessant und Dank Christians Vorarbeit habe ich jetzt einen funktionierenden Ansatz:

Es gibt folgende Textersetzungsstrings:

{*} markiert das Partizip, z.b. "{nimmt} {den Platzhalter/ihn}{*}"
-> wird dann zu "hat den Platzhalter genommen"

{-*} markiert ein angehängtes Partizip wie bei "{schaltet} {den Platzhalter/ihn} ein{-*}"
-> wird dann zu "hat den Platzhalter eingeschaltet"

{!*} markiert vertauschtes Partizip und Verb, wobei das Verb unmittelbar folgen muss wie bei "{Du/er} {laesst} {den dobj/ihn} besser{*}, wo {er/sie} {!*}{ist}. "
-> wird dann zu "Du lässt den Platzhalter besser, wo er gewesen ist"

Weitere Verbesserungen wären:

- das Verschlucken des Folge-Hilfsverbs wenn dieses gleich ist:
Du hast das Fenster geöffnet und (hast) den Ofen geöffnet.

- das Verschlucken des Vorgänger-Partizips, wenn dieses gleich ist:
"Das Fenster ist nicht geschlossen (gewesen), es ist offen gewesen.

Letzteres scheint mir derzeit nicht realisierbar, denn die Ausgabefunktion müsste bereits bei der ersten Textersetzung wissen, dass eine weitere identische folgt, aber Ersteres ist möglich. Bei der Überarbeitung der Standardantworten habe ich bislang aber keinen Fall gefunden, wo das zutreffen würde. Falls ein Autor aber die Zeitform flexibel halten will, müsste er natürlich (so wie Eric Eve in Shelter from the Storm) in allen Ausgabetexten mit den Ersetzungsstrings arbeiten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde (MEZ)

Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Seite 1 von 1
if-de :: Forum Foren-Übersicht  >  TADS 3

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Kontakt: Administrator

Powered by phpBB and NoseBleed v1.05