if-de :: Forum Foren-Übersicht
Autor Nachricht
<  Deutsche Szene 2013
Tale
BeitragVerfasst am: Fr, 11 Jan 2013 - 11:15  Antworten mit Zitat
Abenteurer
Abenteurer


Anmeldungsdatum: 15.04.2010
Beiträge: 289

Frohes Neues zusammen!

Lasst uns doch mal Vorschläge & Ideen sammeln, wie wir die deutsche Szene aus dem Winterschlaf wecken können um ein Jahr voller spannender Spiele zu habe.

-Marius
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mischa
BeitragVerfasst am: Fr, 11 Jan 2013 - 14:16  Antworten mit Zitat
Abenteurer
Abenteurer


Anmeldungsdatum: 05.03.2008
Beiträge: 285
Wohnort: Wien

Wie wär's mit einem Kollaborationsprojekt für ein Online Auto Magazin! ;-)

Oder halt ohne das Magazin... Eher so wie das Deform-Museum! :-)

P.S.: Bin ich als Österreicher überhaupt stimmberechtigt in der deutschen Szene!? ;-)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Tale
BeitragVerfasst am: Fr, 11 Jan 2013 - 14:31  Antworten mit Zitat
Abenteurer
Abenteurer


Anmeldungsdatum: 15.04.2010
Beiträge: 289

Na, du schreibst ja zumindest deutsch. Vom Sprechen wollen wir nicht reden. :-)

Kollaborationen finde ich ganz großartig, gerade sowas wie das Museum wäre lustig.

Oder wie wäre ein CYOA, wo verschiedene Autoren verschiedene Pfade beackern?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
stadtgorilla
BeitragVerfasst am: Fr, 11 Jan 2013 - 15:17  Antworten mit Zitat
Experte
Experte


Anmeldungsdatum: 04.04.2011
Beiträge: 780

Die SPAG hat ja gerade einen erfolgreichen Relaunch hinter sich, eine neue Ausgabe von The Parser wäre was Feines.

Dann war ja schon öfter mal im Gespräch, das Meeting in München 2011 in irgendeiner Form zu wiederholen.

Dritter Punkt wären die auch schon diskutierten Oscars, aber üppig sind die Spiele ja nicht.

Kooperationsprojekte, die nichts mit Automagazinen zu tun haben, finde ich auch gut.

Wäre jedenfalls in allen Punkten bereit, Arbeit reinzustecken.
_________________
www.duke-itch.com
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
proc
BeitragVerfasst am: Fr, 11 Jan 2013 - 22:42  Antworten mit Zitat
Experte
Experte


Anmeldungsdatum: 08.12.2009
Beiträge: 881
Wohnort: Berlin

Tale hat folgendes geschrieben:
Lasst uns doch mal Vorschläge & Ideen sammeln, wie wir die deutsche Szene aus dem Winterschlaf wecken können um ein Jahr voller spannender Spiele zu habe.

2012 war Rekord mit 25 Spielen und damit mal ein Winterschlaf ohne Schnarchen. Ich hab noch nicht alle durch, die meisten sind erst vor kurzem bekannt geworden (z.B. Talefriends-CYOAs).

Mischa hat folgendes geschrieben:
P.S.: Bin ich als Österreicher überhaupt stimmberechtigt in der deutschen Szene!? ;-)

Aber nur wenn die Schwaben auch zählen.

stadtgorilla hat folgendes geschrieben:
eine neue Ausgabe von The Parser wäre was Feines.

Der nächste wird gedruckt. Nur so als Drohung.

stadtgorilla hat folgendes geschrieben:
das Meeting in München 2011 in irgendeiner Form zu wiederholen.

Au ja. Der neue Berliner Flughafen steht für die nächsten Jahre leer, falls sich keine Location findet!

Ich hoffe über die gängigen Vorschläge & Ideen hinaus, dass sich mehr Leute zusammenfinden als bisher. Projekte, in die mehrere Autoren ihre Stärken einbringen, sind viel zu selten und außer die Dr. Kongs sind mir in jüngster Zeit kaum welche bekannt. Das ist schwerlich planbar, liegt aber in der Luft.
_________________
interactive fiction database
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Tale
BeitragVerfasst am: Fr, 11 Jan 2013 - 22:46  Antworten mit Zitat
Abenteurer
Abenteurer


Anmeldungsdatum: 15.04.2010
Beiträge: 289

Sowas wie IF Whispers würde mir gefallen, wobei man dann definitiv die Variante wählen sollte, bei der jeder Autor den gesamten Code der vorangehenden Leute kennt.

(http://ifwiki.org/index.php/IF_Whispers)



Zitat:
Aber nur wenn die Schwaben auch zählen.


Uff. Man kann es mit der Toleranz auch übertrieben. ;-)[/quote]
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
proc
BeitragVerfasst am: Fr, 11 Jan 2013 - 23:04  Antworten mit Zitat
Experte
Experte


Anmeldungsdatum: 08.12.2009
Beiträge: 881
Wohnort: Berlin

Tale hat folgendes geschrieben:
Zitat:
Aber nur wenn die Schwaben auch zählen.

Uff. Man kann es mit der Toleranz auch übertrieben. ;-)

'S isch wie's isch, die Fischköpff mögget koine g'scheite IF :o)

PS: Thierse hat mich schon hinreichend diskriminiert!
_________________
interactive fiction database
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
proc
BeitragVerfasst am: Fr, 11 Jan 2013 - 23:21  Antworten mit Zitat
Experte
Experte


Anmeldungsdatum: 08.12.2009
Beiträge: 881
Wohnort: Berlin

Tale hat folgendes geschrieben:
Sowas wie IF Whispers würde mir gefallen

Die Whispers versuchen nach meiner subjektiven Einschätzung, individuelle Versatzstücke zusammenzukitten. Mir kommt das Zusammenspiel von Konzept, Schreiben und Programmieren darin nicht hinreichend repräsentiert vor, allerdings habe ich auch keinen Alternativvorschlag parat. Erschwerend kommt hinzu, dass es derzeit noch keine Möglichkeit der kooperativen und vor allem dezentralen Inform-Programmierung gibt.
_________________
interactive fiction database
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
stadtgorilla
BeitragVerfasst am: Sa, 12 Jan 2013 - 9:11  Antworten mit Zitat
Experte
Experte


Anmeldungsdatum: 04.04.2011
Beiträge: 780

Location und Infrastruktur in München könnte ich wie gesagt liefern, auch wenn der Flughafen natürlich geil wäre.
_________________
www.duke-itch.com
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Martin
BeitragVerfasst am: So, 13 Jan 2013 - 21:22  Antworten mit Zitat
Experte
Experte


Anmeldungsdatum: 25.08.2002
Beiträge: 677
Wohnort: München

Alles ganz gute Vorschläge, die aber eher kurz sind und um die Szene selbst kreisen.

Anstatt eines Oscars für die Spiele des vergangenen Jahres oder eines Deform-Museum-Redux könnte man ein ähnliches Projekt wie die Motortexte angehen, allerdings in Eigenregie und nicht unbedingt mit gemeinsamem Thema für die Spiele.

Man arbeitet zum Beispiel darauf hin, dass im November oder so das Free Indie Text Bundle erscheint, das acht kleinere Spiele und ein, zwei mittellange enthält. Die Autoren schreiben ihre Spiele (allein oder in kleinen Teams) und testen die Spiele der anderen. Vom Umfang her wäre das wie eine Comp. Nur dass hier nicht jeder alleine vor sich hinwerkelt, sondern während der Entwicklung bereits zusammengearbeitet wird.
_________________
Every silver lining has a cloud.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
stadtgorilla
BeitragVerfasst am: So, 13 Jan 2013 - 22:02  Antworten mit Zitat
Experte
Experte


Anmeldungsdatum: 04.04.2011
Beiträge: 780

Martin hat folgendes geschrieben:
Alles ganz gute Vorschläge, die aber eher kurz sind und um die Szene selbst kreisen.

Anstatt eines Oscars für die Spiele des vergangenen Jahres oder eines Deform-Museum-Redux könnte man ein ähnliches Projekt wie die Motortexte angehen, allerdings in Eigenregie und nicht unbedingt mit gemeinsamem Thema für die Spiele.

Man arbeitet zum Beispiel darauf hin, dass im November oder so das Free Indie Text Bundle erscheint, das acht kleinere Spiele und ein, zwei mittellange enthält. Die Autoren schreiben ihre Spiele (allein oder in kleinen Teams) und testen die Spiele der anderen. Vom Umfang her wäre das wie eine Comp. Nur dass hier nicht jeder alleine vor sich hinwerkelt, sondern während der Entwicklung bereits zusammengearbeitet wird.


Sehr coole Idee!
_________________
www.duke-itch.com
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Tale
BeitragVerfasst am: Mo, 14 Jan 2013 - 7:59  Antworten mit Zitat
Abenteurer
Abenteurer


Anmeldungsdatum: 15.04.2010
Beiträge: 289

Au ja!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mischa
BeitragVerfasst am: Mo, 14 Jan 2013 - 8:37  Antworten mit Zitat
Abenteurer
Abenteurer


Anmeldungsdatum: 05.03.2008
Beiträge: 285
Wohnort: Wien

Martin hat folgendes geschrieben:
Man arbeitet zum Beispiel darauf hin, dass im November oder so das Free Indie Text Bundle erscheint, das acht kleinere Spiele und ein, zwei mittellange enthält. (...)


Dafür! :-)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Tale
BeitragVerfasst am: Mo, 14 Jan 2013 - 9:50  Antworten mit Zitat
Abenteurer
Abenteurer


Anmeldungsdatum: 15.04.2010
Beiträge: 289

Wie eine Comp - hieße das dann mit Wertungen oder ohne? Könnte schwierig sein, wenn alle die Projekte der anderen von Anfang an kennen.

Sollte das dann was eigenes sein , paralell bzw. als Alternative zu anderen Competitions (Grand Prix / Herbstlaub)?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Martin
BeitragVerfasst am: Mo, 14 Jan 2013 - 11:22  Antworten mit Zitat
Experte
Experte


Anmeldungsdatum: 25.08.2002
Beiträge: 677
Wohnort: München

Tale hat folgendes geschrieben:
Wie eine Comp - hieße das dann mit Wertungen oder ohne?

Ohne Wertungen. Es ist keine Comp, sondern ein gemeinsames Projekt, dessen Ausstoß vom Umfang her mit einer Comp vergleichbar wäre.

Ein Wettbewerb hat einen festen Abgabetermin, der nicht immer leicht einzuhalten ist. Deshalb ziehen einige Autoren ihren Beitrag zurück und warten auf die nächste Gelegenheit, ihn in einer präsentablen Form einzureichen. Andere ziehen ihr Projekt trotz Zeitdruck durch, was aber in meiner Erfahrung meist auf Kosten des Testens geht - zum einen, weil nicht viel Zeit bleibt, zum anderen, weil es nicht leicht ist, Tester zu finden, die noch nicht in Konkurrenzprojekten eingebunden sind.

Viele Beiträge, die in Wettbewerben schlecht abschneiden, sind eigentlich nicht schlecht, und könnten sogar recht gut sein, wenn mehr Zeit für Tests geblieben wäre. Außerdem ist der Beta-Test meist etwas der Entwicklung Nachgeschaltetes. Man kann dann Tipp- und Ausdrucksfehler ausmerzen und zusätzliche Antworten einfügen, aber grundlegende Fehler im Spieldesign lassen sich nicht mehr ändern.

Im Projekt müssen die einzelnen Spiele vor der Veröffentlichung nicht geheim gehalten werden, zumindest nicht gegenüber den anderen Teilnehmern. Da kann man andere bei Deisgn-Fragen einbinden und schon einmal Zwischenstände testen lassen.

Ein Wettbewerb fördert manchmal außergewöhnliche Spiele zutage, die dann richtig einschlagen. Leider gibt es auch immer viele Spiele, die so la la sind. Das gemeinsame Projekt garantiert nicht, dass ein Juwel entsteht, hebt aber die Spiele insgesamt auf ein höheres Niveau.

Außerdem gibt es nicht viele potenziellen Juroren für einen Wettbewerb. Wenn man eine Handvoll Spiele gut umsetzt und nett verpackt, kann man vielleicht neue Leute für das Genre interessieren. (So zumindest die vage Hoffnung.)

Tale hat folgendes geschrieben:
Sollte das dann was eigenes sein , paralell bzw. als Alternative zu anderen Competitions (Grand Prix / Herbstlaub)?

Was eigenes. Wenn natürlich genug Leute beim Projekt mitmachen, bleiben sehr wenige Autoren für einen Wettbewerb übrig.

Die Idee ist, gemeinsam ein qualitativ gutes Produkt zu entwickeln. Jeder Autor schreibt sein eigenes Spiel, kann aber auf die Mithilfe der anderen im Projekt zählen. Dazu kommt, dass es hier ja einige Talente gibt, die sich mit Musik / Webdesign / Grafik / Inform-Tricks / Vermarktung / usw. auskennen, die auch dazu beitragen können, dass das Gesamtpaket eine runde Sache wird.
_________________
Every silver lining has a cloud.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde (MEZ)

Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Seite 1 von 2
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
if-de :: Forum Foren-Übersicht  >  Stammtisch

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Kontakt: Administrator

Powered by phpBB and NoseBleed v1.05