if-de :: Forum Foren-Übersicht
Autor Nachricht
<  Interpreter über Kommandozeile beschicken?
Mischa
BeitragVerfasst am: Do, 4 Apr 2013 - 20:44  Antworten mit Zitat
Abenteurer
Abenteurer


Anmeldungsdatum: 05.03.2008
Beiträge: 285
Wohnort: Wien

Hallo!

Ich versuche einen automatischen Test aufzusetzen und dafür bräuchte ich eigentlich nur einen (Windows 7 tauglichen) Interpreter, der sich zusätzlich zum Story-File (.z5 aber vielleicht auch .z8)
a) mit einem .rec-File beschicken lässt und
b) ein Transcript-File rausschreiben kann

und das ohne Interaktion (also über die Kommandozeile).

Gibt es so etwas?
(Nichtmal beim alten Frotz hätte ich so eine Kommandozeilen-Option gesehen.)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Martin
BeitragVerfasst am: Fr, 5 Apr 2013 - 7:42  Antworten mit Zitat
Experte
Experte


Anmeldungsdatum: 25.08.2002
Beiträge: 677
Wohnort: München

Wenn Du Perl oder Cygwin auf Deinem Rechner hast oder Dich nicht scheust, es zu installieren, ist Rezrov eine Möglichkeit. Dann kannst Du mit

rezrov pandora.z5 -test -playback a.rec > a.txt

direkt von Beginn an Eingaben aus der Datei a.rec lesen und den Bildschrirminhalt in die Datei a.txt schreiben. Die Option -test benutzt ein sehr simples Bildschirm-Modell, das sich für Textdumps eignet.

Besonders doll ist das aber nicht: Man muss immer noch zum Schluss die Leertaste drücken und die Umlaute werden als ZSCII-Code herausgeschrieben und vermutlich auch eingelesen.

Dass Frotz solche Test-Optionen nicht anbietet, wundert mich aber.
_________________
Every silver lining has a cloud.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Mischa
BeitragVerfasst am: Fr, 5 Apr 2013 - 7:48  Antworten mit Zitat
Abenteurer
Abenteurer


Anmeldungsdatum: 05.03.2008
Beiträge: 285
Wohnort: Wien

Martin hat folgendes geschrieben:
Besonders doll ist das aber nicht: Man muss immer noch zum Schluss die Leertaste drücken und die Umlaute werden als ZSCII-Code herausgeschrieben und vermutlich auch eingelesen.


Hmmm... Ist für deutsche IF wohl nicht optimal... :-(

Martin hat folgendes geschrieben:
Dass Frotz solche Test-Optionen nicht anbietet, wundert mich aber.


Vielleicht ist es auch nur ein undokumentiertes Feature!? :-)
Werd' mal im IntFiction-Forum nachfragen...

Aber dankeschonmal für den Input, vielleicht komm' ich ja doch auf rezrov zurück.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
textplayer
BeitragVerfasst am: So, 30 Okt 2016 - 22:12  Antworten mit Zitat
Wasserträger
Wasserträger


Anmeldungsdatum: 22.03.2016
Beiträge: 37

Mischa hat folgendes geschrieben:
Werd' mal im IntFiction-Forum nachfragen...

Aber dankeschonmal für den Input, vielleicht komm' ich ja doch auf rezrov zurück.


Hallo,

bist du inzwischen fündig geworden? Ich habe ein ähnliches Bedürfnis für einen automatischen Testlauf.

Grüße
Textplayer
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
StJohn Limbo
BeitragVerfasst am: Mo, 31 Okt 2016 - 0:30  Antworten mit Zitat
Wasserträger
Wasserträger


Anmeldungsdatum: 08.11.2010
Beiträge: 46
Wohnort: Lüneburger Heide

Zarf hat ein Python-Skript geschrieben, das in die Richtung geht, Link: http://eblong.com/zarf/plotex/regtest.html. Man braucht zusätzlich einen Terminal-Interpreter, der Eingabe und Ausgabe über stdin/stdout vornimmt - Zarf schlägt DumbFrotz (Links: Github, IF-Archiv) bzw. für Glulx glulxe mit cheapglk vor. Er hat damit wohl auch Hadean Lands getestet.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
textplayer
BeitragVerfasst am: Mo, 31 Okt 2016 - 12:52  Antworten mit Zitat
Wasserträger
Wasserträger


Anmeldungsdatum: 22.03.2016
Beiträge: 37

Cool, danke.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde (MEZ)

Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Seite 1 von 1
if-de :: Forum Foren-Übersicht  >  Inform & Glulx

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Kontakt: Administrator

Powered by phpBB and NoseBleed v1.05