if-de :: Forum Foren-Übersicht
Autor Nachricht
<  IF-Comp 2013
Hannes
BeitragVerfasst am: Mo, 30 Sep 2013 - 18:14  Antworten mit Zitat
Experte
Experte


Anmeldungsdatum: 25.03.2010
Beiträge: 628

Die Spiele sind online – ich wünsche uns allen viel Spaß :)

P.S. Das wird auch in jedem Jahr früher, oder?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
proc
BeitragVerfasst am: Di, 1 Okt 2013 - 15:59  Antworten mit Zitat
Experte
Experte


Anmeldungsdatum: 08.12.2009
Beiträge: 881
Wohnort: Berlin

Ich raff's nicht ganz, ist The Legend of Robin Hood by Craig Dutton nun dabei oder nicht? Im Download-Gesamtpaket ist das Spiel unter "webbasiert" enthalten obwohl ein Quest-Download existiert, bewerten kann man es nicht und es ist wohl schon im Juni 2013 veröffentlicht worden. Ansonsten: Recht gemütliche Comp, immerhin 40% Parser-IF.
_________________
interactive fiction database
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Hannes
BeitragVerfasst am: Di, 1 Okt 2013 - 21:14  Antworten mit Zitat
Experte
Experte


Anmeldungsdatum: 25.03.2010
Beiträge: 628

Also wenn's irgendwie fair zugeht, wird das erste Spiel meiner zufälligen Liste, Ollie Ollie Oxen Free, gewinnen müssen. Ich befürchte, dass es danach nur noch abwärts gehen kann…
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
StJohn Limbo
BeitragVerfasst am: Di, 1 Okt 2013 - 22:42  Antworten mit Zitat
Wasserträger
Wasserträger


Anmeldungsdatum: 08.11.2010
Beiträge: 46
Wohnort: Lüneburger Heide

proc hat folgendes geschrieben:
Ich raff's nicht ganz, ist The Legend of Robin Hood by Craig Dutton nun dabei oder nicht? Im Download-Gesamtpaket ist das Spiel unter "webbasiert" enthalten.

Auf der ifcomp.org-Startseite steht mittlerweile unter "News": "'The Legend of Robin Hood' has been disqualified for violation of Author Rule 4." Ich denke, das Downloadpaket ist wohl vor der Disqualifikation geschnürt worden, deshalb ist es da noch drin.

Schonmal eine Empfehlung: "Trapped in Time" von Simon Christiansen hat mir gut gefallen. Er hat ein paar clevere Dinge in das Spielbuch-Format eingebaut.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
proc
BeitragVerfasst am: Di, 1 Okt 2013 - 23:18  Antworten mit Zitat
Experte
Experte


Anmeldungsdatum: 08.12.2009
Beiträge: 881
Wohnort: Berlin

Ähm, ich hab jetzt sechs Spiele durch und noch kein interessantes Spiel erwischt. Das Christiansen-Spielbuch ist zwar intelligent gemacht, wirkt auf mich aber inhaltlich etwas platt (ohne Hitler geht's wohl im Angelsächsischen nicht mehr.) Wird da gerade Mittelmäßigkeit zum Standard? Ist das der Wechsel zur iPhone-Generation? Bin ich zu alt dafür geworden? Ich pfeif mit jetzt zur Abwechlung einen 3D-Shooter rein, ist interessanter.
_________________
interactive fiction database
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
proc
BeitragVerfasst am: Do, 3 Okt 2013 - 20:31  Antworten mit Zitat
Experte
Experte


Anmeldungsdatum: 08.12.2009
Beiträge: 881
Wohnort: Berlin

proc hat folgendes geschrieben:
Ähm

Ach kack, jetzt hab ich wieder den "Edit"- statt "Zitat"-Button betätigt. Ersterer sollte abgeschafft werden, jetzt ist der letzte Post überschrieben. Ist mir schonmal passiert. Gibt's hier keinen Administrator, der mich wegen groben Unfugs rauswirft?
_________________
interactive fiction database
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Tale
BeitragVerfasst am: Fr, 4 Okt 2013 - 9:22  Antworten mit Zitat
Abenteurer
Abenteurer


Anmeldungsdatum: 15.04.2010
Beiträge: 289

Christiansen ist Däne!
_________________
Ich hatte 20 Raumschiffe...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
proc
BeitragVerfasst am: Fr, 4 Okt 2013 - 13:54  Antworten mit Zitat
Experte
Experte


Anmeldungsdatum: 08.12.2009
Beiträge: 881
Wohnort: Berlin

Tale hat folgendes geschrieben:
Christiansen ist Däne!

Zielpublikum ist die angelsächsische Galaxis
_________________
interactive fiction database
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
proc
BeitragVerfasst am: Sa, 5 Okt 2013 - 19:51  Antworten mit Zitat
Experte
Experte


Anmeldungsdatum: 08.12.2009
Beiträge: 881
Wohnort: Berlin

proc hat folgendes geschrieben:
Das Christiansen-Spielbuch ist zwar intelligent gemacht, wirkt auf mich aber inhaltlich etwas platt (ohne Hitler geht's wohl im Angelsächsischen nicht mehr.)

Nur damit da kein falscher Eindruck hängen bleibt, hab's durch, bin ziemlich begeistert davon und hab gerade mal zwei Drittel davon mitbekommen. Der Autor dürfte mit den Beiträgen der letzten Jahre als großer Spielideen-Innovator in die Annalen eingehen.
_________________
interactive fiction database
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Hannes
BeitragVerfasst am: Sa, 5 Okt 2013 - 20:11  Antworten mit Zitat
Experte
Experte


Anmeldungsdatum: 25.03.2010
Beiträge: 628

Ich habe Trapped in Time gestern auch „gespielt“. Die Spielmechanik und -konstruktion ist hervorragend! Den Metatext am Ende fand ich dagegen eher platt bis peinlich. Wirkt auf mich wie Vote-Fishing.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
proc
BeitragVerfasst am: Sa, 5 Okt 2013 - 20:41  Antworten mit Zitat
Experte
Experte


Anmeldungsdatum: 08.12.2009
Beiträge: 881
Wohnort: Berlin

Hannes hat folgendes geschrieben:
Ich habe Trapped in Time gestern auch „gespielt“. Die Spielmechanik und -konstruktion ist hervorragend! Den Metatext am Ende fand ich dagegen eher platt bis peinlich. Wirkt auf mich wie Vote-Fishing.

Du meinst vermutlich den Text des einen Endes
Spoiler:
von #28.

Mir ist es tatsächlich beim ersten Versuch aus Wirrnis über das Spielprinzip (wann kann man was wohinaddieren, manchmal gar nicht so einfach) so gegangen, dass ich die Berechnungsmethoden recht kreativ ausgelegt habe und versehentlich in andere Schienen reinkam (z.B. erwähnter Hitler als Maler in Wien). Das Interessante dabei scheint zu sein, dass solche Verirrungen offenbar gewollt sind und ein beachtlicher Teil des Spiel gar nicht ohne sie zugänglich wird. Ich kenne nun nicht viele Spielbücher, aber das halte ich doch für einen eher innovativen Teil des Spielprinzips ohne nun zu wissen, ob solche entlegenen Seitenschienen spielentscheidend sein können. Zwei Stunden haben mir dafür hinten und vorne nicht gereicht (naja, dreieinhalb, um ehrlich zu sein), aber zum ersten Mal überhaupt ist mir der prinzipielle Unterschied zwischen Twine und Spielbuch klar geworden. Eine Eisenbahn kann sich nur auf den gebauten Schienen bewegen, der Fußgänger läuft auch mal quer.
_________________
interactive fiction database
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Hannes
BeitragVerfasst am: Sa, 5 Okt 2013 - 20:52  Antworten mit Zitat
Experte
Experte


Anmeldungsdatum: 25.03.2010
Beiträge: 628

Das eigentliche Spiel endet mit der von dir genannten Nummer ja bereits. Danach gibt es ein paar Episödchen, die jeweils nie mehr als aus zwei Absätzen bestehen. Ob man die nun noch mitnimmt oder nicht, halte ich für irrelevant und man hätte es meines Erachtens auch besser weggelassen. Bis zu dieser Endnummer kommt man jedoch sehr organisch und ohne „querlesen“ in Abschnitten, wo man eigentlich nichts zu suchen hat (deine „Seitenschienen“).
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
proc
BeitragVerfasst am: Sa, 5 Okt 2013 - 21:04  Antworten mit Zitat
Experte
Experte


Anmeldungsdatum: 08.12.2009
Beiträge: 881
Wohnort: Berlin

Hannes hat folgendes geschrieben:
Danach gibt es ein paar Episödchen, die jeweils nie mehr als aus zwei Absätzen bestehen. Ob man die nun noch mitnimmt oder nicht, halte ich für irrelevant und man hätte es meines Erachtens auch besser weggelassen.

Ich kann mangels vertiefter Kenntnis keine Aussagen darüber machen, wie sinnvoll diese "Seitenschienen" sind. Hitler fand ich, wie vor ein paar Tagen schon geäußert, platt und Nero endet auch unbefriedigend, da hätte mir die Anwendungsmöglichkeit der Chrono-gun gefallen mit unvermeidlicher Veränderung der Geschichte (z.B. wenn ich zurückkomme, habe ich keine Zeitmaschine mehr weil die History verändert wurde und die Deutschen statt die Dänen diese Technologie besitzen :). Die Idee solcher Stories in der Story finde ich hervorragend, ob die Umsetzung stimmt, kann ich nicht beurteilen.
_________________
interactive fiction database
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Tale
BeitragVerfasst am: So, 6 Okt 2013 - 11:05  Antworten mit Zitat
Abenteurer
Abenteurer


Anmeldungsdatum: 15.04.2010
Beiträge: 289

Habe auch erst 6 oder so gespielt, aber Solarium und Moquette haben mir gut gefallen.
_________________
Ich hatte 20 Raumschiffe...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
proc
BeitragVerfasst am: So, 6 Okt 2013 - 16:10  Antworten mit Zitat
Experte
Experte


Anmeldungsdatum: 08.12.2009
Beiträge: 881
Wohnort: Berlin

Tale hat folgendes geschrieben:
und Moquette haben mir gut gefallen.

Moquette wollte ich gar nicht spielen, wo aber nun der Quest-Entwickler dahintersteckt, musste das sein. Beachtlich, was man aus der neuen gamebook library von Quest alles rausholen kann, und die Story bzw. Stories am Rande haben mich ganz spontan an einen alten Wenders-Film erinnert (Im Lauf der Zeit o.ä.).
_________________
interactive fiction database
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde (MEZ)

Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Seite 1 von 6
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
if-de :: Forum Foren-Übersicht  >  Player's Pub

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Kontakt: Administrator

Powered by phpBB and NoseBleed v1.05