if-de :: Forum Foren-Übersicht
Autor Nachricht
<  IF Comp 2015
proc
BeitragVerfasst am: Mi, 16 Sep 2015 - 17:39  Antworten mit Zitat
Experte
Experte


Anmeldungsdatum: 08.12.2009
Beiträge: 880
Wohnort: Berlin

In guten vierzehn Tagen beginnt die IF Comp 2015. Hat jemand vor, ein Auge drauf zu werfen?
_________________
interactive fiction database
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Hannes
BeitragVerfasst am: Do, 17 Sep 2015 - 15:39  Antworten mit Zitat
Experte
Experte


Anmeldungsdatum: 25.03.2010
Beiträge: 624

Ja, schon. Will mir die Schreibarbeit diesmal mit einem Kollegen aufteilen. Rechne aber mit geringer Ausbeute.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
proc
BeitragVerfasst am: So, 20 Sep 2015 - 5:30  Antworten mit Zitat
Experte
Experte


Anmeldungsdatum: 08.12.2009
Beiträge: 880
Wohnort: Berlin

Okay, das Interesse ist geschwunden, aber dennoch vorhanden. Bin dann auch dabei und verzichte daför auf einige Filmwochen.
_________________
interactive fiction database
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Hannes
BeitragVerfasst am: So, 20 Sep 2015 - 10:35  Antworten mit Zitat
Experte
Experte


Anmeldungsdatum: 25.03.2010
Beiträge: 624

Na ja, das ist ja einfach Beobachtung. An wie viele Spiele erinnerst du dich denn wirklich noch pro Jahr? Das ist bei mir eine steil nach unten zeigende Kurve. Woran es auch immer liegt (auch diesbezüglich habe ich jedoch eine Theorie…).
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
proc
BeitragVerfasst am: So, 20 Sep 2015 - 17:46  Antworten mit Zitat
Experte
Experte


Anmeldungsdatum: 08.12.2009
Beiträge: 880
Wohnort: Berlin

Och, da bleiben schon so einige Spiele im Gedächtnis, schrägerweise mehr die Komödien wie "Sam and Leo Go To The Bodega" oder "The Entropy Cage" als die ernst gemeinten Superknaller (die dann auch mehr in ihrer ungewollten Komik). IF kann offenbar weder Literatur noch Spiel so richtig, aus sich selbst heraus aber ausgesprochen gut die Groteske;) Deine Theorie würde mich jedenfalls interessieren, schon weil sie so geheim ist...
_________________
interactive fiction database
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Hannes
BeitragVerfasst am: Fr, 2 Okt 2015 - 15:39  Antworten mit Zitat
Experte
Experte


Anmeldungsdatum: 25.03.2010
Beiträge: 624

Die Spiele sind online. Viel Spaß!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Hannes
BeitragVerfasst am: Sa, 31 Okt 2015 - 8:55  Antworten mit Zitat
Experte
Experte


Anmeldungsdatum: 25.03.2010
Beiträge: 624

Dieses Jahr ist ja selbst der sonst nimmermüde proc nicht öffentlich aktiv, Spiele zu besprechen. Hat schon jemand Favoriten identifizieren können? Ich habe auch ehrlich gesagt nicht so viel angetickert; darunter waren einige nette Sachen, aber nichts, dem ich auch nur entfernt eine Siegchance einräumen würde.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
proc
BeitragVerfasst am: So, 1 Nov 2015 - 20:36  Antworten mit Zitat
Experte
Experte


Anmeldungsdatum: 08.12.2009
Beiträge: 880
Wohnort: Berlin

Tja, bei mir ist es noch bis 12.11. sehr ungünstig, ich konnte nur ein Dutzend anspielen ohne dass die mich jetzt umgehauen hätten. Da bin ich mal gespannt was da rauskommt.
_________________
interactive fiction database
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Tale
BeitragVerfasst am: Mo, 2 Nov 2015 - 0:10  Antworten mit Zitat
Abenteurer
Abenteurer


Anmeldungsdatum: 15.04.2010
Beiträge: 289

Im englischen überschlagt man sich, und es wird für eine der besten Comps aller Zeiten gehandelt.
_________________
Ich hatte 20 Raumschiffe...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Hannes
BeitragVerfasst am: Mo, 2 Nov 2015 - 8:32  Antworten mit Zitat
Experte
Experte


Anmeldungsdatum: 25.03.2010
Beiträge: 624

Tale hat folgendes geschrieben:
Im englischen überschlagt man sich, und es wird für eine der besten Comps aller Zeiten gehandelt.

Jetzt mal abgesehen davon, dass das jedes Jahr verkündet wird, ist das wohl auch eine Frage der Prioritäten. Ein bedeutender Anteil dessen, was ich angeklickt habe, waren praktisch nur statische Geschichten mit "umblättern"-Button. Wenn einen das (und das flache inhaltliche Niveau jener Geschichtchen) nicht stört...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Tale
BeitragVerfasst am: Mo, 2 Nov 2015 - 12:25  Antworten mit Zitat
Abenteurer
Abenteurer


Anmeldungsdatum: 15.04.2010
Beiträge: 289

Ich zitiere einfach mal Emily:
Zitat:
To my mind this is unambiguously the best year IF Comp has ever seen. There are more entries, and of higher average quality. More games made it into my top tier, and in my view those are all solid competitors with the winners from past years. The bottom end was better too. There were some games that I found hard to recommend currently, but thought could be made pretty enjoyable with a bit more polish. I gave no 1s this year, and even the games that didn’t ultimately work very well for me clearly had something going for them. I didn’t identify anything that I considered outright trolling of the judges, or where I thought the author just hadn’t cared to do a good job.

Then there was the sheer variety. We have a wide range of genres, from SF and fantasy to slice of life, superhero fiction, adventure, mystery, romance, children’s literature, and a few items sufficiently surreal that I’m not sure what category I’d throw them into.

There’s traditional work and experimental work in both the choice and the parser categories, rendered in Inform and TADS and Twine and Undum and ChoiceScript and inklewriter and assorted new and homebrew systems.

There are entries from outside the historical Anglophone IF community — and I don’t mean only that there was Twine/altgame content, but also that we got contributions from the academic world, from the French and Italian communities, and elsewhere.


Scheinen also nicht nur flache Spiele zum Durchklicken zu sein. :P
_________________
Ich hatte 20 Raumschiffe...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Hannes
BeitragVerfasst am: Di, 3 Nov 2015 - 8:28  Antworten mit Zitat
Experte
Experte


Anmeldungsdatum: 25.03.2010
Beiträge: 624

Gut, wobei sie es da ja auch nur sagt, aber abgesehen von der Genrevielfalt nicht erläutert.

Dass die US-Meinung von meiner abweicht, ist ja auch gar nicht die große Überraschung. Normalerweise erkenne ich abseits meiner persönlichen Vorlieben trotzdem recht zuverlässig, was am Ende oben landen wird (Coloratura fand ich beispielsweise nicht so prickelnd, aber dass es gewinnen würde, war wahrscheinlich).

Dieses Jahr ist mir noch nichts untergekommen, dem ich auch nur entfernte Siegchancen einräumen würde (auch wenn ich persönlich einige gerne gespielt habe). Vielleicht ziehe ich ja die falschen aus dem Regal, deshalb meine Frage ;)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
proc
BeitragVerfasst am: Mi, 25 Nov 2015 - 1:35  Antworten mit Zitat
Experte
Experte


Anmeldungsdatum: 08.12.2009
Beiträge: 880
Wohnort: Berlin

Ich musste dieses Jahr aus Jobgründen das Experiment starten, mir die Spiele erst nach der Comp anzuschauen, was ja ohne Zeitdruck auch seinen Reiz hat. Nach einigem vorläufigem Angetickere und mittlerweile einigen (auch mehrfachen) Durchspielen von knapp zwei Dutzend Spielen ist mir eine erschreckende Tendenz in den IF-Comps seit 2010 bewusst geworden: Die höher bewerteten Spiele tendieren immer mehr zu flachen, familientauglichen, einsteigerfreundlichen, nichtssagenden Hervorbringungen. Jetzt mal betont "tendenziell". Jedenfalls kann ich bislang nicht nachvollziehen, warum das die beste aller IF-Comps gewesen sein soll außer ich habe die bessere Hälfte rein stochastisch verpasst. Die kommt dann auch noch. Die Tendenz zur Sonderbewertung von Einsteigerfreundlichkeit scheint sich wie in den vergangene Jahren fortzusetzen: Inhaltlich mäßige, aber technisch gut gemachte political correctness-Spiele bis zur Grenze des spielerisch überhaupt erträglichen erhalten Bestplatzierungen, während interessantere Parts in den Plätzen ab 30 untergehen. Das ist nicht neu, aber die Nivellierung hin zu technisch gut gemachten Spielen, die nun nicht gerade inhaltlich oder spielerisch interessant scheinen, sehe ich momentan als Generaltendenz dieses Wettbewerbs seit einigen Jahren. Da gibt es freilich auch Ausnahmen, ich kann das jetzt nicht abschließend bewerten. Es hat aber nach meiner subjektiven Einschätzung ziemlich viel mit einem Generationenkonflikt zwischen akribischen old-school-Hasen und schnellen Mobile-Nutzern zu tun, wobei erstere das IF-System schneller verlassen als letztere hinzukommen. Für mich als ersterer stehen also düstere Zeiten bevor. Ich werd's überleben...
_________________
interactive fiction database
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Bilbo
BeitragVerfasst am: Do, 26 Nov 2015 - 0:43  Antworten mit Zitat
Neuling
Neuling


Anmeldungsdatum: 05.09.2002
Beiträge: 15
Wohnort: Heidelberg

Hallo zusammen,

ich selbst kann durchaus nachvollziehen, warum die diesjähige Competition als eine der besten IF-Comps aller Zeiten gehandelt wird. Ich habe zwar zum einen nicht in jedem Jahr mitgespielt, zum zweiten die meisten Spiele aus der Vergangenheit nicht mehr im Gedächtnis, und zum dritten haben sich meine Ansprüche und Vorlieben (und nicht zu vergessen meine Englischkenntnisse) in den letzten 15 Jahren sicherlich auch verändert; aber meinem Eindruck nach gab es diesmal überdurchschnittlich viele Spiele, die zumindest gutes Mittelmaß waren.

Bei meinen eigenen Bewertungen macht die technische Umsetzung eines Spiels allerdings auch schon einen großen Teil aus. Wenn ich ein Parser-Spiel anfange, fordere ich es meist gewohnheitsmäßig erstmal mit ein paar Eingaben wie "kill me", "kiss me", "xyzzy", "sleep" und diversen - nicht zwangsläufig zielführenden - Interaktionen mit der Umgebung heraus. Wenn das Spiel darauf jeweils passende Nichtstandard-Antworten parat hat, ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass es später im oberen Punktebereich landet; wenn es hier nichts reißen kann (und sich das auch fortsetzt), dann muss die Story und Erzählweise schon besonders packend sein, um noch zu bei mir zu punkten.

Apropros Story: Mit irgendwelchen philosophischen Anwandlungen und surrealen Gleichnissen kann ich leider nicht viel anfangen und verstehe da häufig nicht, was der Autor mir zu sagen versucht. Daher bewerte ich in gewissem Sinne "bodenständige" Spiele, in denen man keine Traumwelten bereist oder übernatürliche Visionen hat, generell höher. Leider habe ich manchmal das Gefühl, dass solche Spiele fast schon in der Minderheit sind. Mit "Duel", "Summit", "To Burn in Memory" oder "The Problems Compound" konnte ich z.B. nichts anfangen, da mir nicht klar war, wer und wo ich eigentlich bin.

Beide Punkte zusammen führen vielleicht dazu, dass ich gerade für "inhaltlich mäßige, aber technisch gut gemachte" IF-Spiele hohe Punktzahlen vergebe und da tendenziell auch mit den Gesamtergebnissen übereinstimme. Da habe ich offenbar einfach einen anderen Geschmack als proc (interessanterweise habe ich gerade "Life On Mars" und "Final Exam", von denen du dich auf ifwizz.de nicht sonderlich begeistert gezeigt hast, unter den Top-5 der von mir bewerteten Spiele).

Schade finde ich, dass immer mehr von diesen "Durchklick"-Texten erscheinen, die mit ursprünglichen Textadventures nicht mehr viel gemeinsam haben. Rätsellastige Stücke sind da ja kaum mehr möglich. Ich hoffe aber einfach mal, dass die Parser-Spiele nicht ein paar Jahren ganz ausgestorben sein werden.

Viele Grüße,
Bilbo
_________________
There are two tragedies in life:
One is to lose your heart's desire;
the other is to gain it.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Hannes
BeitragVerfasst am: Fr, 27 Nov 2015 - 18:08  Antworten mit Zitat
Experte
Experte


Anmeldungsdatum: 25.03.2010
Beiträge: 624

Ich finde die Ergebnisse schon recht interessant (im Sinne von vielsagend).

Brain Guzzlers habe ich nicht gespielt. Map war tatsächlich ganz gut, aber gerade nicht besonders toll implementiert. Swordfight fand ich geradezu peinlich schwach – verdankt seine Platzierung garantiert nur der Verklemmtheit der US-Amerikaner, die unnötig-deplatzierte Sexdarstellungen als Zeichen „mutiger Kunst“ interpretieren (und transsexuelle Zielgruppe, die ja mittlerweile ca. 50% der abstimmenden Bevölkerung ausmacht, wird sich natürlich über die Frau mit Männernamen gefreut haben). Birdland, Cape, Sub Rosa, Scarlet Sails – keine Ahnung. Untold Riches fand ich unterhaltsam, genau im Sinne von Bilbos Definition. Aber Final Exam in den Top 10? Ein Spiel, das einem genau sagt, welche Befehle man eintippen soll? Ether habe ich nur fünf Minuten angetickert, also keine Meinung. Intern gar nicht. Darkiss war nett, aber ebenfalls überraschend hoch. Life on Mars war völlig misslungen, selten etwas dermaßen langweiliges gesehen. Und so weiter und so fort.

Die Behauptung, die interessanten Dinge fänden sich weit unten, halte ich allerdings ebenfalls für sehr gewagt. Was, proc, möchtest du von dort denn empfehlen? Ich hoffe, du sagst jetzt nicht Synesthesia Factory (bewiesenermaßen das schlechteste Spiel aller Zeiten) ;)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde (MEZ)

Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Seite 1 von 2
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
if-de :: Forum Foren-Übersicht  >  Player's Pub

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Kontakt: Administrator

Powered by phpBB and NoseBleed v1.05