if-de :: Forum Foren-Übersicht
Autor Nachricht
<  DVD-Hüllen-Blues
tomjoad
BeitragVerfasst am: Do, 23 Okt 2003 - 12:05  Antworten mit Zitat
Wasserträger
Wasserträger


Anmeldungsdatum: 26.08.2002
Beiträge: 53
Wohnort: Münster

Moin,

ich konnte mich heute über ein Paket mit "Suspended" freuen. Vor allem die Maske ist noch in exzellentem Zustand (keine Risse o. ä.). Ich habe das Ding jetzt auf dem Regal mir gegenüber aufgestellt, und das Ding schielt mich die ganze Zeit an ... brrr ... Wahnsinn.

Und wenn ich dann die langweiligen DVD-Hüllen von heute sehe, und die große Freude oft schon darin besteht, wenn noch ein Wischzettel mit Installationsanleitungen drinliegt statt eines lapidaren Hinweises, daß sich das Handbuch auf CD befindet oder gar bitteschön im Internet runterzuladen ist ...

Ob's wohl irgendwann noch mal wieder so wird, daß die Leute die Schnauze voll haben von den DVD-Hüllen und lieber etwas mehr Geld ausgeben würden um dafür eine schön gemachte Verpackung mit vielen Beilagen zu bekommen? Wahrscheinlich nicht :-((

Ach ja, und falls jemand noch 'ne Starcross Saucer zuhause liegen hat und sie nicht mehr braucht ... ich würde sie wohl nehmen ;-)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ChrisW
BeitragVerfasst am: Do, 23 Okt 2003 - 14:34  Antworten mit Zitat
Abenteurer
Abenteurer


Anmeldungsdatum: 26.08.2002
Beiträge: 278
Wohnort: Leipzig

Ich mag das DVD-Hüllen-Format, ist doch viel platzsparender.
Und Spiele wie Morrowind oder GTA:Vice City beweisen, dass Verpackungen dieses Formats keineswegs langweilig sein müssen. Und Handbücher auf der CD sind doch auch eher die Ausnahme. Unter den 5 Spielen, die ich dieses Jahr gekauft habe, war eigentlich keines mit miserablem Handbuch.
Gut, darüber hinausgehende Gimmicks kriegt man eher schlecht unter. ;)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
kairo
BeitragVerfasst am: Do, 23 Okt 2003 - 17:34  Antworten mit Zitat
Abenteurer
Abenteurer


Anmeldungsdatum: 25.08.2002
Beiträge: 298

Ich stimme ChrW zu, denn auch bei mir wird's langsam zu eng. Und es stimmt: wer will, kann auch eine DVD-Schachtel sinnvoll füllen. Mafia fällt mir da ein. Take 2 macht da wirklich hervorragende Arbeit.

Wieviel hast du für Suspended gezahlt? Die Masken-Schachtel hab ich noch nie in Händen gehalten ... :cry:
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Mo
BeitragVerfasst am: Do, 23 Okt 2003 - 19:06  Antworten mit Zitat
Administrator
Administrator


Anmeldungsdatum: 25.08.2002
Beiträge: 303
Wohnort: Berlin

tomjoad hat folgendes geschrieben:
ich konnte mich heute über ein Paket mit "Suspended" freuen.

Wau! Wie teuer?

Ich bin nicht grundsätzlich gegen DVD-Verpackungen. Die Bedienung der meisten aktuellen Spiele ist so intuitiv und idiotensicher, dass sich der Aufwand für dicke Handbücher nicht mehr lohnt. Die Zeit kryptischer Tastenkürzel und dreifach belegter Tasten ist (zum Glück) vorbei. Eine große (leere) Verpackung nur der Verpackung wegen ist mir zu protzig.

Was anderes sind umfangreiche Rollenspiele, realistische Flugsimulatoren oder ähnlich ausufernde Zeitdiebe. Hier bestehe ich auf aufwendige Verpackung, Beilagen usw., da Nachschlagewerke während des Spielens nicht nur notwendig sind, sondern auch erheblich zum "Erlebnis" beitragen. Aber der durchschnittliche Ego-Shooter darf ruhig wenig Platz im Regal einnehmen...

(Voraussichtliche) Blockbuster erhalten auch heute noch eine edle Verpackung inkl. Handbuch, aber Infocom-ähnliche Beilagen sind (und waren) für die meisten Hersteller und Vertriebe einfach zu kostenintensiv. Die "Beilagen" von heute sind eher komplette Kinofilme...

Ein Handbuch nur auf CD finde ich allerdings auch sehr lieblos.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
tomjoad
BeitragVerfasst am: Do, 23 Okt 2003 - 19:14  Antworten mit Zitat
Wasserträger
Wasserträger


Anmeldungsdatum: 26.08.2002
Beiträge: 53
Wohnort: Münster

kairo hat folgendes geschrieben:
Ich stimme ChrW zu, denn auch bei mir wird's langsam zu eng.


Na ja, kommt ein bißchen drauf an ... für mich fängt der Spaß eigentlich schon bei der Verpackung an. Und ich habe halt lieber weniger und dafür schöne Sachen. Manche Leute laden sich ja am Tag mehr Musik runter als sie im Jahr hören können *guck einige Leute vom ACM an*. Dann ist es natürlich praktisch nicht die ganzen CDs rumfliegen zu haben ;)

Übrigens, abgesehen von der (wirklich großen und dicken) Suspended-Box nehmen die Infocom Folios bei mir den wenigsten Platz ein, weniger als so manches Buch oder die grauen Boxen und wenn ich das richtig einschätze sind sie sogar dünner als eine DVD-Box. Trotzdem ist sowas wie Enchanter ein völlig anderes Gefühl beim Öffnen ...

kairo hat folgendes geschrieben:
Wieviel hast du für Suspended gezahlt? Die Masken-Schachtel hab ich noch nie in Händen gehalten ... :cry:


So etwa 130 Euro ...


Zuletzt bearbeitet von tomjoad am Do, 23 Okt 2003 - 20:21, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
tomjoad
BeitragVerfasst am: Do, 23 Okt 2003 - 19:29  Antworten mit Zitat
Wasserträger
Wasserträger


Anmeldungsdatum: 26.08.2002
Beiträge: 53
Wohnort: Münster

Mo hat folgendes geschrieben:
Ich bin nicht grundsätzlich gegen DVD-Verpackungen.


Möchte ich auch nicht bei allem Spielen sehen. Als die Infocoms so toll verpackt daher kamen war das ja auch eher Ausnahme als Regel ... aber ich sehe die Kombination aus toller Aufmachung und tollem Spiel drin eigentlich gar nicht mehr. Oder es ist mir entgangen weil ich nicht mehr soviel spiele ... die letzten "modernen" Spiele, die ich mir gekauft habe sind eigentlich allesamt schnell in die Ecke geflogen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ChrisW
BeitragVerfasst am: Do, 23 Okt 2003 - 21:58  Antworten mit Zitat
Abenteurer
Abenteurer


Anmeldungsdatum: 26.08.2002
Beiträge: 278
Wohnort: Leipzig

tomjoad hat folgendes geschrieben:
... die letzten "modernen" Spiele, die ich mir gekauft habe sind eigentlich allesamt schnell in die Ecke geflogen.

Nur so aus Interesse: welche waren denn das?

Blöd fand ich die Verpackung von Runaway: Kommt in 'ner Eurobox, in der dann nur 'ne DVD-Hülle [mit CDs und Handbuch] liegt. Es lebe der Verpackungsmüll...

Richtig große Pakete gibts aber schon noch, wenn auch meist nur als teurere Collectors Edition. Die von AoM soll nicht schlecht gewesen sein.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
tomjoad
BeitragVerfasst am: Fr, 24 Okt 2003 - 10:12  Antworten mit Zitat
Wasserträger
Wasserträger


Anmeldungsdatum: 26.08.2002
Beiträge: 53
Wohnort: Münster

ChrW hat folgendes geschrieben:
tomjoad hat folgendes geschrieben:
... die letzten "modernen" Spiele, die ich mir gekauft habe sind eigentlich allesamt schnell in die Ecke geflogen.

Nur so aus Interesse: welche waren denn das?


"Payback" war so ein Fall wo ich den ersten Level gespielt habe und es dann auf eBay gelandet ist. Zugegebenermaßen ist das auch nicht mein Spielprinzip (war so ein GTA-Verschnitt). Meinen Freunden hat's mehr Spaß gemacht.

"Runaway" hatte ich mir auch gekauft, weil ich mich mal wieder auf ein richtiges Adventure gefreut habe und anscheinend hat's ja auch nicht so schlecht abgeschnitten in den Tests. Ich habe es zwar durchgespielt, aber es war doch eine große Enttäuschung. Abgesehen von den ganzen Logiklücken hatte ich nie das Gefühl, daß man irgendwie die Geschichte voranbringen könnte. Von der Geschichte merkte man nur was in den kurzen (nicht-interaktiven) Filmsequenzen, der interaktive Teil kam mir eher wie Füllstoff vor. Und je näher ich dem Ende kam, desto größer war das Gefühl, nur noch den "Gnadenklick zwischen den Filmsequenzen" machen zu dürfen.

Was mich hat aufhorchen lassen ist "Neverwinter Nights" mit seinem DM-Modus. Ich hatte es mir zusammen mit dem Dual G5-Mac bestellt, aber nu ist der Rechner letzte Woche gekommen, aber NWN nicht, muß mal anrufen beim Händler. Ich befürchte zwar, daß von meinen Freunden niemand mitmachen will, aber von der Idee her finde ich ist der DM-Modus das interessanteste, was "meinen" Spielgenres (Rollenspiel/Adventure) in der letzten Zeit zugestoßen ist. Hoffe, daß er hält, was er verspricht. Hat das jemand hier schon mal ausprobiert?

ChrW hat folgendes geschrieben:

Blöd fand ich die Verpackung von Runaway: Kommt in 'ner Eurobox, in der dann nur 'ne DVD-Hülle [mit CDs und Handbuch] liegt. Es lebe der Verpackungsmüll...


Volle Zustimmung. Es muß ja auch nicht unbedingt immer eine "große" (und dafür umso leere) Verpackung sein. Wie ich schon sagte, die alten Infocom-Folios sind flach, platzsparend und sehr stilvoll ...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
TST
BeitragVerfasst am: Mo, 27 Okt 2003 - 21:21  Antworten mit Zitat
Neuling
Neuling


Anmeldungsdatum: 07.10.2003
Beiträge: 15
Wohnort: Verden

tomjoad hat folgendes geschrieben:
....."Neverwinter Nights" mit seinem DM-Modus.....aber von der Idee her finde ich ist der DM-Modus das interessanteste, was "meinen" Spielgenres (Rollenspiel/Adventure) in der letzten Zeit zugestoßen ist. Hoffe, daß er hält, was er verspricht. Hat das jemand hier schon mal ausprobiert?

Ich habe NWN im Einzelmodus gespielt und war schwer begeistert (ausser von den "Henchman"). Das netteste am Spiel ist das Regelwerk im Hintergrung (Pen&Paper von Whitewolf / basierend auf der 3rd Edition D&D) und die Fanunterstützung in Form von wirklich brauchbaren Tools.
Den DM-Modus habe ich nicht "wirklich" getestet, hätte jetzt also eigentlich keine Antwort schreiben müssen (Achtung: jetzt das dramatisierende...), aber :) ich kenne ihn von "Vampire - The Masquerade". Das gleiche Regelwerk (s.o.) und ziemlich gleiche Funktionalitäten. Und bei Vampire, hat meinen Freunden und mir der DM-Modus sehr viel Spaß gemacht.
Überrede bloß deine Freunde mitzumachen, kann ich dir nur raten. Ihr hättet ganz bestimmt eure Freude daran, aber (<- verflixt, da ist es wieder) auf jeden Fall patchen. Das Game ist im Kern sehr böse. Bei Fragen zu NWN-DM (Abkürzungen, pfft) findest du hier alle Antworten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde (MEZ)

Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Seite 1 von 1
if-de :: Forum Foren-Übersicht  >  Klatsch & Tratsch

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Kontakt: Administrator

Powered by phpBB and NoseBleed v1.05