if-de :: Forum Foren-Übersicht
Autor Nachricht
<  Schönheitsfehler bei der "Punkte"-Ausgabe
Christoph
BeitragVerfasst am: Sa, 27 März 2004 - 20:38  Antworten mit Zitat
Wasserträger
Wasserträger


Anmeldungsdatum: 26.08.2002
Beiträge: 40

Hallo Informer,

da Punkte in meinem Spiel keine Rolle spielen, habe ich das Objekt LibraryMessages wie folgt abgewandelt:

Code:
Object LibraryMessages
  with before [; Score: "Punke gibt's nicht."; ]


Wenn man jetzt im Spiel "punkte" oder "voll" eingibt, erhält man folgende Ausgabe:

Code:
Punkte gibt's nicht.
.


Ist das ein Fehler in der Library oder bin ich das Problem falsch angegangen?

Gibt es vielleicht auch einen einfachen Weg, die Punkte-Ausgabe am Ende des Spiels wegzulassen? Standardmäßig wird ja immer der Satz "In diesem Spiel hast du ... von ... Punkten erreicht." hinzugefügt.
In diesem Fall wird zwar auch die abgeänderte Version ausgegeben, aber die erweist sich wegen ihrer Unwichtigkeit bei erfolgreichem Abschluss des Spiels als überflüssiger Abtörner.

Hat jemand eine Idee?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ChrisW
BeitragVerfasst am: Sa, 27 März 2004 - 23:29  Antworten mit Zitat
Abenteurer
Abenteurer


Anmeldungsdatum: 26.08.2002
Beiträge: 278
Wohnort: Leipzig

Ich hätte ja sowas hier gesagt:
Code:
     
Score: if (deadflag) return;
           else {print "Punkte gibt's nicht";return;};

Aber dann hast du statt des unpassenden Schlusssatzes immer noch den überflüssigen Punkt. Also nur 'ne halbe Lösung....
_________________
"Ein Musiker! Was will der hier so spät?" Stolzing (Meistersinger v.N.)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Sophie
BeitragVerfasst am: So, 28 März 2004 - 14:43  Antworten mit Zitat
Gast





Hallo,

die Lösung dazu gibt's unter

http://eblong.com/zarf/inftricks/bug_noscore.html

ganz unten, unter "easier solution" (oder so).
Nach oben
Christoph
BeitragVerfasst am: So, 28 März 2004 - 20:10  Antworten mit Zitat
Wasserträger
Wasserträger


Anmeldungsdatum: 26.08.2002
Beiträge: 40

Aha - da liegt der Hund begraben. Wird sofort ausprobiert - danke euch beiden!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ChrisW
BeitragVerfasst am: Di, 13 Apr 2004 - 18:59  Antworten mit Zitat
Abenteurer
Abenteurer


Anmeldungsdatum: 26.08.2002
Beiträge: 278
Wohnort: Leipzig

In der Ende Februar erschienenden englischen Library 6/11 (die neue Compiler-Version ist 6.3) kann man übrigens, neben zahlreichen anderen Änderungen, das Punkte-System mit

Constant NO_SCORE

einfach abschalten.

http://www.inform-fiction.org/inform63/index.html

Die deutsche Library auf den aktuellen Stand zu bringen ist momentan nicht geplant?

Edit: Laut den englischen Release-Notes (Seite 27) gibt es eine deutsche Lib für Version 6/11. Hab ich was verpasst?
_________________
"Ein Musiker! Was will der hier so spät?" Stolzing (Meistersinger v.N.)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Martin
BeitragVerfasst am: Mi, 14 Apr 2004 - 9:23  Antworten mit Zitat
Experte
Experte


Anmeldungsdatum: 25.08.2002
Beiträge: 677
Wohnort: München

ChrW hat folgendes geschrieben:
Edit: Laut den englischen Release-Notes (Seite 27) gibt es eine deutsche Lib für Version 6/11. Hab ich was verpasst?

Ich glaube, der Satz "The library is designed to be easily translatable, and there are currently versions available in French, German and several other languages" bezieht sich nicht auf die Lib 6/11, sondern generell auf Inform-Libs.

ChrW hat folgendes geschrieben:
Die deutsche Library auf den aktuellen Stand zu bringen ist momentan nicht geplant?

Die Neuerungen in der Lib 6/11 scheinen mir ein großer Schritt nach vorn zu sein. Zudem sind die Änderungen aus Anregungen von Autoren entstanden, da sich einige Inform-Features (vorgegebenes Punkte-System, die Himmelsrichtungen als Wände usw.) sich in der Praxis oft als Ärgernis erwiesen haben.

Die deutsche Lib wird zwar weitaus nicht von so vielen Autoren genutzt wie die englische, aber mittlerweile gibt es einen Stamm von Inform-Nutzern, die sich einigermaßen mit dem System auskennen. Eine Aktualisierung der deutschen Lib auf den Stand von 6/11 ist wünschenswert, genauso wie die Überarbeitung einiger sprachspezifischen Features aus der Toni-Arnold-Lib, die erst mit dem zunehmenden Gebrauch der Lib zutage getreten sind und die hier im Forum diskutiert wurden. (Man könnte auch noch einmal einen Anlauf machen, die Standard-Texte zu überarbeiten und Dinge wie den "Wie? Was? Womit?"-Prompt zu überdenken. Zu meinem Erschrecken musste ich feststellen, dass eines der but-Words der deutschen Lib "aber" ist.)

Um Max, der im Moment scheint's wenig Zeit hat, zu entlasten, könnte sich vielleicht eine Gruppe weniger Informer zusammenschließen, um diese Änderungen in der deutschen Lib vorzunehmen. Dabei müsste natürlich jemand die Koordination und die Pflege des Projekts übernehmen. Das ist natürlich Arbeit - Versionen aktualisieren, testen lassen, dokumetieren - aber ich denke, das lohnt sich. Anregungen könnten hier im Forum oder auch im Chat diskutiert werden.
_________________
Every silver lining has a cloud.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde (MEZ)

Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Seite 1 von 1
if-de :: Forum Foren-Übersicht  >  Inform & Glulx

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Kontakt: Administrator

Powered by phpBB and NoseBleed v1.05