if-de :: Forum Foren-Übersicht
Autor Nachricht
<  Unendliche (ressourcenabhängige) Anzahl an Verben?
Maik
BeitragVerfasst am: Sa, 8 Jan 2005 - 19:59  Antworten mit Zitat
Kompassleser
Kompassleser


Anmeldungsdatum: 19.09.2002
Beiträge: 216

Ist es in Floyd möglich, beliebig viele Verben usw. zu implementieren?
Und genauso beliebig viele Objekte usw.
Oder gibt es eine nennbare Begrenzung?

Ansonsten: In den Ferien hatte ich etwas Zeit, mich einzuarbeiten und es macht mir viel Spaß! Ob ich bis zum Grand Prix meinen Beitrag fertigkriege, hängt davon ab, ob ich in den nächsten Tagen einen Laptop oder ein Notebook für mich finde und kaufe (<200 Euro, bzw. bis zu 2000 Dank ;-)) und ob ich dann genug Zeit finde (klar, mach ich). Falls jemand von euch mir etwas anbieten kann: Also, 150 Euro wären gut und Hauptsache, Floyd funktioniert, ein Diskettenlaufwerk, Windows oder Linux, und kompatibel zum Strom-Netzwerk. Kann also 100 MhZ haben ;-). Laptop deswegen, weil ich seit dem Tag der Grand Prix Auflösung 2004 auf eine Schule gehe, die in einer weiterentfernten Stadt ist und ich dort oft übernachte und dann meist am Wochenende zu Hause bin.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Gast
BeitragVerfasst am: So, 16 Jan 2005 - 22:01  Antworten mit Zitat






Zitat:
>Ist es in Floyd möglich, beliebig viele Verben usw. zu >implementieren?
>Und genauso beliebig viele Objekte usw.
>Oder gibt es eine nennbare Begrenzung?


Ja, beliebig viele Verben und Objekte sind möglich. Eine Grenze setzt zwar Dein RAM-Speicher, aber die liegt unrealistisch hoch.

Übrigens habe ich grad die Version 2.3 für Windows auf meine HP gestellt. Sie dekliniert jetzt einige männliche Substantive, die auf "t" enden (Pilot, Elefant) korrekt, die die 2.2er nicht automatisch erkannte.

Einen Laptop kann ich leider nicht anbieten.
Nach oben
Oliver Berse
BeitragVerfasst am: So, 16 Jan 2005 - 22:04  Antworten mit Zitat
Wasserträger
Wasserträger


Anmeldungsdatum: 29.08.2002
Beiträge: 50

n.t.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Maik
BeitragVerfasst am: Sa, 22 Jan 2005 - 15:00  Antworten mit Zitat
Kompassleser
Kompassleser


Anmeldungsdatum: 19.09.2002
Beiträge: 216

Hallo,

Danke für die Information, jetzt fühl ich mich besser beim Satzschablonen-Schreiben.

Ich bekomme wahrscheinlich am Montag einen Pentium 1 (also ein älterer Computer) mit Windows 95, sodass ich auch in der anderen Stadt ausserhalb der Schulzeit programmieren kann.

Gruß, Maik!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde (MEZ)

Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Seite 1 von 1
if-de :: Forum Foren-Übersicht  >  Floyd

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Kontakt: Administrator

Powered by phpBB and NoseBleed v1.05