if-de :: Forum Foren-Übersicht
Autor Nachricht
<  Quelldatei nicht gefunden?
Falusi
BeitragVerfasst am: Mi, 24 Okt 2007 - 12:25  Antworten mit Zitat
Neuling
Neuling


Anmeldungsdatum: 22.10.2006
Beiträge: 15
Wohnort: Hamburg

Was genau bedeutet es wenn beim benutzen von TAG die Meldung:
"Quelldatei nicht gefunden. Programm abgebrochen." erscheint und wie lässt sich dieses Problem lösen?
_________________
Blah.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Martin
BeitragVerfasst am: Mi, 24 Okt 2007 - 16:35  Antworten mit Zitat
Experte
Experte


Anmeldungsdatum: 25.08.2002
Beiträge: 677
Wohnort: München

Falusi hat folgendes geschrieben:
Was genau bedeutet es wenn beim benutzen von TAG die Meldung:
"Quelldatei nicht gefunden. Programm abgebrochen." erscheint und wie lässt sich dieses Problem lösen?

Es bedeutet, dass die Quelldatei nicht gefunden wurde, und man löst es, indem man eine gültige Quelldatei angibt, also zum Beispiel:
Code:
tag leguan.adv

Die Datei "leguan.adv" muss existieren und eine Textdatei sein.

(Dummerweise kann man nicht einfach auf tag.exe doppelklicken. Man kann aber die *.adv-Datei auf tag.exe ziehen oder ganz in der DOS-Eingabeaufforderung arbeiten. Näheres dazu in der T.A.G.-Starthilfe.)
_________________
Every silver lining has a cloud.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
ASchlenger
BeitragVerfasst am: Do, 25 Okt 2007 - 6:45  Antworten mit Zitat
Neuling
Neuling


Anmeldungsdatum: 28.07.2007
Beiträge: 11

Falusi hat folgendes geschrieben:
Was genau bedeutet es wenn beim benutzen von TAG die Meldung:
"Quelldatei nicht gefunden. Programm abgebrochen." erscheint und wie lässt sich dieses Problem lösen?


Folgende Ursachen habe ich schon für diesen Fehler gefunden:

    * Man vergisst, der Quelldatei die korrekte Dateiendung (.adv) zugeben ODER der Editor setzt eigenmächtig ein .txt ans Ende; bei MS Windows sollten unter Extras - Ordneroptionen - Registerkarte "Ansicht" sowieso immer die Dateiendungen als sichtbar angezeigt werden.

    * Kann es sein, dass die Länge des Dateinamens eine Rolle spielt? Kommt es bei längeren Namen und / oder solchen mit Leerzeichen evtl. zu Verwechslungen? TAG.exe versteht nur Dateinamen mit bis zu 8 Zeichen Länge (+3 Zeichen für die Endung), also z.B. 12345678.adv; Mein Tipp: Die Quelldatei mit einem ggf. kryptischen Namen versehen, welcher der 8.3-Konvention entspricht, die kompilierte .tag-Datei kann man dann umbenennen, also z.B. n-i-slo.adv nach NachtImSchloss.tag

    * An meiner Schule tritt das Problem durch die Arbeit im Netzwerk auf. Die gespeicherte adv-Datei darf nicht unter ihrem Netzwerkpfad angesprochen werden sondern muss explizit unter dem zugeordneten Laufwerksbuchstaben gespeichert sein. Wenn du mit dem Editor Proton arbeitest, achte mal auf den Titelrahmen des Editors. Wenn dort sowas steht wie //unser-netzwerkserver/pub/usr/home/falusi/quelle.adv bekommst du Probleme.

Gruß,

Andreas.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Martin
BeitragVerfasst am: Do, 25 Okt 2007 - 9:25  Antworten mit Zitat
Experte
Experte


Anmeldungsdatum: 25.08.2002
Beiträge: 677
Wohnort: München

Zitat:
Man vergisst, der Quelldatei die korrekte Dateiendung (.adv) zugeben ODER der Editor setzt eigenmächtig ein .txt ans Ende

Wenn man eine Endung explizit angibt, wird sie auch erkannt. Man kann also seinen Quelltext auch "adv.txt" nennen, wenn man will. Wenn man keine Endung angibt, wird allerdings ".adv" angehängt. "tag hose" wird also stillschweigend erweitert zu "tag hose.adv".

Zitat:
Kann es sein, dass die Länge des Dateinamens eine Rolle spielt? Kommt es bei längeren Namen und / oder solchen mit Leerzeichen evtl. zu Verwechslungen?

Ja, T.A.G. ist eine alte DOS-Gurke, die Namen im 8.3-Format haben will. Man kann zwar seinen Quelltext "NachtImSchloss.adv" nennen, muss dann aber den dahinterliegenden DOS-Namen angeben, also wahrscheinlich
Code:
tag nachti~1.adv

Unelegant, und wenig hilfreich, denn die erzeugte Datei heißt dann "nachti~1.tag".

Zitat:
An meiner Schule tritt das Problem durch die Arbeit im Netzwerk auf.

Unter Netzwerken habe ich T.A.G. noch nie verwendet. Gut zu wissen.
_________________
Every silver lining has a cloud.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Falusi
BeitragVerfasst am: Do, 25 Okt 2007 - 12:40  Antworten mit Zitat
Neuling
Neuling


Anmeldungsdatum: 22.10.2006
Beiträge: 15
Wohnort: Hamburg

Ok, es lag an der Länge des Dateinamens. Dankeschön^^
_________________
Blah.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde (MEZ)

Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Seite 1 von 1
if-de :: Forum Foren-Übersicht  >  T.A.G.

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Kontakt: Administrator

Powered by phpBB and NoseBleed v1.05