if-de :: Forum Foren-Übersicht
Autor Nachricht
<  Wie werden Fragen gestellt?
TAG-Amateur
BeitragVerfasst am: Do, 2 Sep 2004 - 15:15  Antworten mit Zitat
Wasserträger
Wasserträger


Anmeldungsdatum: 10.07.2004
Beiträge: 104
Wohnort: Hannover

Ich wüsste gerne, wie man eine Frage einbaut, wenn jemand einen Befehl eintippt. Z.B.:
Code:
> lese buch
Willst du es wirklich lesen?

> ja
[Hier der Text]

oder
Code:
> lese buch
Welche Seite willst du lesen?

> 3
[Hier der Text auf Seite 3]


Oder, dass eine Multiple-Choice-Frage kommt.
Code:
> steige in auto ein
Auf welcher Seite?
[1] Auf der Fahrerseite
[2] Auf der Beifahrerseite
[3] Im Kofferraum
[...]

_________________
Subst 'TAG-Amateur' m
Adj 'lieb' 'nett'
Attr Person
Besch 'Er ist im Moment [selbst.Zust].'
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Florian
BeitragVerfasst am: Do, 2 Sep 2004 - 16:19  Antworten mit Zitat
Gast





TAG-Amateur hat folgendes geschrieben:
Ich wüsste gerne, wie man eine Frage einbaut, wenn jemand einen Befehl eintippt.

Mit JaNein, siehe Handbuch:
http://www.martin-oehm.de/tagman/kap_05.html

TAG-Amateur hat folgendes geschrieben:
Oder, dass eine Multiple-Choice-Frage kommt.

Code:
> steige in auto ein
Auf welcher Seite?
[1] Auf der Fahrerseite
[2] Auf der Beifahrerseite
[3] Im Kofferraum
[...]

Genauso wie menügesteuerte Konversation:
http://www.martin-oehm.de/tag/reden.zip
(von http://www.martin-oehm.de/tag/nuetzl.html)
Nach oben
TAG-Amateur
BeitragVerfasst am: Do, 2 Sep 2004 - 21:07  Antworten mit Zitat
Wasserträger
Wasserträger


Anmeldungsdatum: 10.07.2004
Beiträge: 104
Wohnort: Hannover

Florian hat folgendes geschrieben:
TAG-Amateur hat folgendes geschrieben:
Ich wüsste gerne, wie man eine Frage einbaut, wenn jemand einen Befehl eintippt.

Mit JaNein, siehe Handbuch:
http://www.martin-oehm.de/tagman/kap_05.html

Das sagt aber nur folgendes aus:
Code:
JaNein  Flg
Fragt nach der Eingabe von 'J' oder 'N', schreibt je nach Angabe JA oder NEIN mit einem anschließenden Absatz und belegt Flg mit 0, wenn die Antwort 'N' war, mit 1 wenn sie 'J' war.

Und ich habe keine Ahnung wo oder wie ich das benutze.
Und hat folgendes geschrieben:

TAG-Amateur hat folgendes geschrieben:
Oder, dass eine Multiple-Choice-Frage kommt.

Code:
> steige in auto ein
Auf welcher Seite?
[1] Auf der Fahrerseite
[2] Auf der Beifahrerseite
[3] Im Kofferraum
[...]

Genauso wie menügesteuerte Konversation:
http://www.martin-oehm.de/tag/reden.zip
(von http://www.martin-oehm.de/tag/nuetzl.html)

Reden.adx kannte ich schon. Ich habe es jetzt auch versucht,
auszuprobieren, aber es geht nicht (siehe "'reden.adx' - ein Problem") Würde der hier funktionieren:
Code:
#DAT   'reden.adx'
#PIN

Aktion   Anfang
Ausf
  Text   '"Bringe dieses Buch bitte zu
   deinem Großvater.", sagt sie
   und schickt dich zu ihm. Du bist
   gerade auf dem Weg.

   [f]D A S   B U C H[n]
   [x]Eine interaktive Lesedemo, (C) 2004
   xehpuk

   Der wichtigste Befehl heißt LESE.[#]'

   setze aktiv.1
   setze aktiv.2
EndeAusf

Raum   EinzRaum
Name   'Weg zum Großvater' m
Std   ErstLesen
Besch   'Bald bist du beim Großvater.'

Antwort   ErstLesen
Besch   'Vorher willst du wissen,
   was im Buch steht.'

Obj   Buch
Name   'Buch' n
Subst   'buch' n
Ort   beiMir
Var   redeBeginn 1
Ver   redeEnde 2
Besch   'Keine Zeit für Beschreibungen.'
Erst   'Oh, du hast ja ein Buch in der Hand!'
VorAusf
  (lesen)
    Text   'Willst du es wirklich lesen?'
    Ausf   redeDialog
    !   Ja!
    jenach redeAuswahl
    (1)   Text   'Du liest ein paar Zeilen:

      "Das Leben ist wie die Qual
      der Wahl.[x] Öfters muss man
      sich seinen größten Ängsten
      stellen.[x] Aber das Leben ist
      auch voller Freude gestickt. [x]
      Selbst, wenn es auch manchmal
      bitter ist..."

      Boah, ey! Ich habe echt keinen
      Bock mehr! [x] *zerreiß!*[x]
      Oops, ich habe es leider zerrissen.
      Und dabei sollte ich es doch
      meinem Großvater überbringen...'
      lösche aktiv.1
      gestorben

    !   Nein!
    (2)   Text   'Dann eben nicht.

      Später übergibst du es deinem
      Großvater, der dir ein sehr langes
      Leben noch wünscht.'
      lösche aktiv.2
      gewonnen
    Ende
    Stop
EndeAusf

Block   "r"
1   'Ja!'
2   'Nein!'

Ende
(Ich frage ja, weil ich den Code wegen dem Fehler nicht testen kann.)
_________________
Subst 'TAG-Amateur' m
Adj 'lieb' 'nett'
Attr Person
Besch 'Er ist im Moment [selbst.Zust].'


Zuletzt bearbeitet von TAG-Amateur am Mi, 10 Aug 2011 - 21:12, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Martin
BeitragVerfasst am: Fr, 3 Sep 2004 - 7:49  Antworten mit Zitat
Experte
Experte


Anmeldungsdatum: 25.08.2002
Beiträge: 677
Wohnort: München

Zitat:
Und ich habe keine Ahnung wo oder wie ich das benutze.

Na, so:

Code:

...
VorAusf
  lokal x
  (lesen)
    Text 'Willst du es wirklich lesen (J//N)?'
    JaNein x
    Wenn (x) dann
      Text 'Kochrezepte. Du hattest etwas
        mehr erwartet.'
    sonst
      Text 'Na gut.'
    Ende
EndeAusf


Zitat:
Reden.adx kannte ich schon. Ich habe es jetzt auch versucht, auszuprobieren, aber es geht nicht

Für dein Beispiel ist reden.adx wohl auch etwas zu hoch gegriffen, du willst ja nur eine Frage mit fest vorgegebenen Antwortmögñichkeiten stellen.

Code:

  ...
  Text 'Wo willst du einsteigen?
    [x]   (1) Fahrerseite
    [x]   (2) Beifahrerseite
    [x]   (3) Kofferraum
    [x]Bitte gib 1, 2 oder 3 an:'
  Auswahl x '123'
  jenach x
    (1) geheZu Fahrerseite
    (2) geheZu Beifahrerseite
    (3) geheZu Kofferraum
    (sonst) Text 'Na gut, dann eben nicht.'
  Ende
  ...


Du bist nicht an die Zahlentastengebunden, du könntest auch 'fbk' verwenden - der Wert von x bliebe dann aber derselbe.
_________________
Every silver lining has a cloud.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
TAG-Amateur
BeitragVerfasst am: Sa, 4 Sep 2004 - 7:41  Antworten mit Zitat
Wasserträger
Wasserträger


Anmeldungsdatum: 10.07.2004
Beiträge: 104
Wohnort: Hannover

Martin hat folgendes geschrieben:
Du bist nicht an die Zahlentastengebunden, du könntest auch 'fbk' verwenden - der Wert von x bliebe dann aber derselbe.
Was ist denn 'fbk'? Ich bin ja nicht der Erfahrenste (siehe meinen Nicknamen).
_________________
Subst 'TAG-Amateur' m
Adj 'lieb' 'nett'
Attr Person
Besch 'Er ist im Moment [selbst.Zust].'
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Martin
BeitragVerfasst am: Sa, 4 Sep 2004 - 9:14  Antworten mit Zitat
Experte
Experte


Anmeldungsdatum: 25.08.2002
Beiträge: 677
Wohnort: München

Zitat:
Was ist denn 'fbk'?
'fbk' ist ein T.A.G.-String in Hochkommas, wie jeder andere auch. Bei der Anweisung Auswahl steht er für die drei Tasten 'f', 'b' und 'k', die dann, wenn sie angegeben würden, die Flagge mit 1, 2 und 3 belegen. In deinem Beispiel könnte dies für (F)ahrerseite, (B)eifahrerseite und (K)offerraum stehen. Ich wollte damit nur sagen, dass Auswahl nicht auf zahlentasten beschränkt ist, obwohl sie üblicherweise von Auswahlmenüs verwendet werden.

Zitat:
Ich bin ja nicht der Erfahrenste (siehe meinen Nicknamen).
Und deine Forums-Signatur, ich weiß. Ich wünschte mir manchmal, du würdest etwas mehr versuchen, Sachen auszuprobieren, bevor du Fragen postest. Wenn es nicht klappt, kannst du dich immer noch ans Forum wenden. Und wenn du es doch selbst herausfindest, hast du einen kurzen Moment des Glücks und wir werden von einer weiteren vorschnellen Frage verschont. Nichts für ungut.
_________________
Every silver lining has a cloud.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
TAG-Amateur
BeitragVerfasst am: Sa, 4 Sep 2004 - 10:50  Antworten mit Zitat
Wasserträger
Wasserträger


Anmeldungsdatum: 10.07.2004
Beiträge: 104
Wohnort: Hannover

Martin hat folgendes geschrieben:
Für dein Beispiel ist reden.adx wohl auch etwas zu hoch gegriffen, du willst ja nur eine Frage mit fest vorgegebenen Antwortmöglichkeiten stellen.
Aber trotzdem klapt es bei dem
Code:
#PIN
#DAT   'reden.adx'

Richtung   N   'norden'   'n' *
Richtung   NO   'nordosten'   'no' *
Richtung   O   'osten'   'o' *
Richtung   SO   'südosten'   'so' *
Richtung   S   'süden'   's' *
Richtung   SW   'südwesten'   'sw' *
Richtung   W   'westen'   'w' *
Richtung   NW   'nordwesten'   'nw' *
Richtung   H   'oben'   'hoch'
Richtung   R   'unten'   'runter'
Richtung   Rein   'drinnen'   'rein'
Richtung   Raus   'draussen'   'raus'

Synonym   'h'   'hoch'
Synonym   'r'   'runter'
Synonym   'rauf'   'hoch'
Synonym   'hinauf'   'hoch'
Synonym   'hinab'   'runter'

Aktion   Anfang
Ausf
  Text   '"Bringe dieses Buch bitte zu
   deinem Großvater.", sagt sie
   und schickt dich zu ihm. Du bist
   gerade auf dem Weg.

   [f]D A S   B U C H[n]
   [x]Ein toller Test, (C) 30.08.2004
   [x]xehpuk

   [x]Aufhören: [f]ENDE[n]
   [x]Wenn dir nichts einfällt, drücke [f]HILFE[n]
   [x]Wichtigster Befehl: [f]LESE[n]'

   setze aktiv.1
   setze aktiv.2
EndeAusf

Raum   EinzRaum
Name   'Weg zum Großvater' m
Std   ErstLesen
Besch   'Bald bist du beim Großvater.'

Antwort   ErstLesen
Besch   'Vorher willst du wissen,
   was im Buch steht.'

Obj   Buch
Name   'Buch' n
Subst   'buch' n
Ort   beiMir
Var   redeBeginn 1
Var   redeEnde 2
Besch   'Keine Zeit für Beschreibungen.'
Erst   'Oh, du hast ja ein Buch in der Hand!'
VorAusf
  (lesen)
    Text   'Willst du es wirklich lesen?[x]'
    Ausf   redeDialog
    !   Ja!
    jenach redeAuswahl
    (1)   Text   'Du liest ein paar Zeilen:

      "Das Leben ist wie die Qual
      der Wahl.[x] Öfters muss man
      sich seinen größten Ängsten
      stellen.[x] Aber das Leben ist
      auch voller Freude gestickt.[x] Selbst,
      wenn es auch manchmal bitter ist..."

      Boah, ey! Ich habe echt keinen
      Bock mehr! [x] *zerreiß!*[x]
      Oops, ich habe es leider zerrissen.
      Und dabei sollte ich es doch
      meinem Großvater überbringen...'
      lösche aktiv.1
      gestorben

    !   Nein!
    (2)   Text   'Dann eben nicht.

      Später übergibst du es deinem
      Großvater, der dir ein sehr langes
      Leben noch wünscht.'
      lösche aktiv.2
      gewonnen
    Ende
    Stop
EndeAusf

Block   "r"
1   'Ja!'
2   'Nein!'

Bef   #Hilfe *
Name   'Hilfe'
Verb   'hilfe' 'tip' 'tipp' 'tips' 'tipps'
Ausf
 Wenn (proz 55) dann
  Text   'Lese bloß nicht das Buch!'
 sonst
  Text   'Lese das Buch!'
 Ende
EndeAusf

Ende
Martin hat folgendes geschrieben:
Meine Hand hat folgendes geschrieben:
Ich bin ja nicht der Erfahrenste (siehe meinen Nicknamen).
Und deine Forums-Signatur, ich weiß.
Was ist denn an der so falsch?
Martin hat folgendes geschrieben:
Ich wünschte mir manchmal, du würdest etwas mehr versuchen, Sachen auszuprobieren, bevor du Fragen postest. Wenn es nicht klappt, kannst du dich immer noch ans Forum wenden. Und wenn du es doch selbst herausfindest, hast du einen kurzen Moment des Glücks und wir werden von einer weiteren vorschnellen Frage verschont. Nichts für ungut.
Okay! *schnüff*
_________________
Subst 'TAG-Amateur' m
Adj 'lieb' 'nett'
Attr Person
Besch 'Er ist im Moment [selbst.Zust].'


Zuletzt bearbeitet von TAG-Amateur am Mi, 10 Aug 2011 - 21:13, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
zoidberg
BeitragVerfasst am: Mo, 20 Jun 2005 - 16:06  Antworten mit Zitat
Wasserträger
Wasserträger


Anmeldungsdatum: 20.02.2005
Beiträge: 29
Wohnort: GM

Aber auch wenn es für einige, wie in diesem Fall Martin, zum Teil vorschnelle Fragen sind, haben sie dennoch manchmal ihren Nutzen. So bin ich durch diese Frage hier vom TAG-Amateur auf die Möglichkeiten solcher Auswahlfragen aufmerksam geworden. Und habe auch schon Ideen wo ich das in meinem Spiel einbringe. So geht es mir bei vielen Fragen die hier gestellt werden.

Gruß, Zoidberg
_________________
--------------------------------------------------
Linux T.A.M. User
--------------------------------------------------
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Florian
BeitragVerfasst am: Mi, 22 Jun 2005 - 16:40  Antworten mit Zitat
Gast





zoidberg hat folgendes geschrieben:
So bin ich durch diese Frage hier vom TAG-Amateur auf die Möglichkeiten solcher Auswahlfragen aufmerksam geworden.

Okay, du hättest aber auch das Handbuch lesen können. Hilft es dir, wenn Martin Woche für Woche hier ein Kapitel aus dem Handbuch einstellt?

Na gut, jetzt ernsthaft: Man könnte wirklich jede Woche oder jeden Monat ein Unterkapitel aus dem Handbuch hier diskutieren. Martin gibt vor, welches. Wer will, postet einen besonders originellen Beispielcode, der genau die in dem Unterkapitel beschriebene Methode nutzt.

Ich schlage vor: Thema des Monats Juli ist Kapitel 6.3.: Zeitabhängige Ereignisse. Der erste, der Code dazu hat, postet ihn unter einem eigenen Thread im Bereich TAG dieses Forums.

Florian
Nach oben
ChristianB
BeitragVerfasst am: Mo, 1 Aug 2005 - 16:42  Antworten mit Zitat
Experte
Experte


Anmeldungsdatum: 05.05.2004
Beiträge: 633
Wohnort: Hamburg

Hallo, Florian, ich finde deinen Vorschlag mit der monatlichen Besprechung ist eine sehr gute Idee. Ich muss aber zugeben, dass ich ihn zunächst als ironischen Kommentar zur „Ich-les-grundsätzlich-keine-Handbücher-Fraktion“ gelesen habe.

Nun ist der Juli schon vorbei und wie’s auch immer gemeint war – ich mach jetzt mal den Anfang… Mein Beispiel ist zum Posten etwas zu lang geraten, deshalb gibt es den Code hier.

Grüße, CB.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde (MEZ)

Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Seite 1 von 1
if-de :: Forum Foren-Übersicht  >  T.A.G.

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Kontakt: Administrator

Powered by phpBB and NoseBleed v1.05